Zugbolzen Puch X30 / Velux

10121

Zugbolzen für handgeschaltene Puch X30 Sport sowie Puch X30 Velux Motoren.

Dieser Zugbolzen ist in den meisten Fällen für das Singen der Kupplung verantwortlich.

Einstellung der Kupplung: Bei Abbildung drei ist die Stellung des Entkupplungshebels zum Widerlager und die Kugelbundmutter zur Entkupplungswelle dargestellt. Diese Einstellung ergibt maximalen Ausrückweg bei geringstem Kraftaufwand. Besonders auf das Spiel zwischen Entkupplungswelle und Kegelbundmutter ist ein Augenmerk zu richten, da bei zu geringem Spiel unweigerlich das Kupplungslager in kürzester Zeit kaputt wird. Bei eingehängtem Kupplungsseil soll der Leerweg am Entkupplungshebel ca. 3 mm betragen.

Der Winkel "A" am Bild beträgt hierbei 58°. Am Handhebel ergeben diese Spiele einen Leerweg von ca. 1 cm.

Verfügbarkeitsbenachrichtigung aktivieren
Nicht auf Lager.
39,90 CHF

Bitte warten …