swiing® ingenious Kurbelwelle High-End (+1 mm Hub) 10.2 mm Zapfen | Puch ZA50

CHF 217.90
28479

High End Rennkurbelwelle passend zu Puch Maxi S, Supermaxi LG2 und Puch X30 NG-2AH Mofas, welche einen ZA50 Motor verbaut haben.

Hochwertige und passgenaue, 1064 Gramm schwere Vollwangen-Kurbelwelle, welche sich bei verschiedensten Belastungstests bewährt hat.
Diese Kurbelwelle wurde für den Einsatz in Motoren mit grosser Leistungssteigerung konzipiert.
Sämtliche Wuchtungsbohrungen in den Wangen wurden für maximale Vorverdichtung mit Aluminiumeinsätzen verschlossen.
Das massive Pleuel ist mit einem stabilerem Ø 16 mm Pleuelbolzen, welcher zur besseren Auswuchtung im Innern hohl ist, versehen.
Zudem handelt es sich bei den Pleuellagern um Silberlager, welche über ausgezeichnete Notlaufeigenschaften verfügen.

Weltweit erste ZA50 Kurbelwelle, welche die korrekte Masse und Toleranzen des kupplungsseitigen Wangenzapfens und deren Gewinde aufweist.
Nicht zu vergleichen mit unpassenden Wettbewerbsprodukten aus westeuropäischer Herkunft.

Ø Messingzapfen: 10.2 mm (Kupplungskörbe mit einem Innendurchmesser von 10.25 mm passen auf diese Kurbelwelle).

Bei der Verwendung dieser Kurbelwelle sind folgende Dinge zu beachten:

  • Die Verwendung einer 0.5 mm dicken Hubplatte ist unerlässlich, um den zusätzlichen Hub auszugleichen. Dazu findest du passende Modelle bei den Zubehörartikeln. Zusätzlich empfehlen wir, zwischen Dichtung und Gehäuse / Zylinder Dichtmasse zu verwenden. Eine geeignete Dichtmasse findest du ebenfalls bei den Zubehörartikeln.
  • Beim Einbau das Quetschkantenmass beachten (Abstand Kolben – Zylinderkopf bei OT). Dieses sollte nicht weniger als 1 mm betragen.
  • Aufgrund des längeren Hubes steigt der Druck im Kurbelgehäuse. Deshalb sollte der zündungsseitige Simmerring entweder mit 2K-Kleber eingeklebt, oder mit einem Halteblech gesichert werden.
  • Einfahren der Kurbelwelle: Den Motor für 30 min unter geringer Last mit etwas fetterem Gemisch laufen lassen.
  • Bei der Verwendung von Zylinderkits mit Boostports kann es je nach Modell dazu kommen, dass auf UT die vorverdichtete Luft durch die Löcher im Kolben in den Einlasskanal gelangt.

Abmessungen der Kurbelwelle: 

  • Gesamtlänge kupplungsseitiger Wangenzapfen: 117.8 mm
  • Gesamtlänge zündungsseitiger Wangenzapfen: 79.5 mm
  • Ø 1. Absatz (kupplungsseitig): 20 mm
  • Ø 2. Absatz (kupplungsseitig): 16.4 mm
  • Ø 3. Absatz (kupplungsseitig): 10.2 mm
  • Gewinde Kupplungsseitig: M16x1.5 mm
  • Ø Absatz (zündungsseitig): 17 mm
  • Gewinde Zündseitig: MF10x1 mm
  • Ø Kurbelwangen: 69.9 mm
  • Breite Kurbelwangen: 34 mm
  • Ø Pleuelauge oben: 15 mm
  • Ø Pleuelbolzen unten: 16 mm
  • Pleuellänge: 90 mm
  • Hub: 43 mm
  • Gewicht (inkl. Pleuel): 1064 Gramm


Das Nadellager (12/15 x14.2 mm) ist im Lieferumfang enthalten.
Die passenden Lager und Simmerringe findest du bei den Zubehörartikeln.

Ausgeklügeltes Produkt für höchste Ansprüche der Qualitätsmarke swiing®.

Auf Lager | Sofort versandfertig, Lieferung in 1-2 Werktagen
Rattige Beschreibung? Jetzt Feedback geben

Bitte warten …