Solex Motoraufhängungen online kaufen

18 Artikel

pro Seite

18 Artikel

pro Seite

Komplette neue Motoraufhängung und ergänzendes Zubehör für dein Solex-Töffli

Dank der markanten Optik und der besonderen Konstruktion fällt jedes Velosolex-Mofa auf. Man muss kein Fachmann sein, um mit einem Blick zu erkennen, dass es sich bei diesem Modell um eine aussergewöhnliche Perle handelt. Besonders die ungewöhnliche Art der Motoraufhängung sorgt für ein unvergleichliches und markantes Erscheinungsbild. Im Unterschied zu anderen Mofamodellen ist der Motor bei einem Solex-Töffli über dem Vorderrad angebracht. Die Kraft des 49 ccm Verbrennungsmotors wird mittels Reibrolle übertragen. Diese Art des Frontantriebs erfordert aus technischer Sicht weniger Aufwand. Das hatte den Vorteil, dass die markanten Solex-Mofas relativ kostengünstig produziert werden konnten. Der Erfolg gab den französischen Konstrukteuren recht: Im Laufe der Zeit wurden circa 6 Millionen Solex-Mofas gebaut, und viele der scherzhaft auch „Christenverfolger“ genannten Töfflis leisten noch immer treue Dienste.

Schutzplatte, Motorachse und Schutzblech montieren in Eigenregie

Du bist stolzer Besitzer eines „Nasenwärmers“, wie die Velosolex-Modelle wegen ihrer speziellen Motoraufhängung auch gerufen werden? Oder hast du in einer Scheune einen in die Jahre gekommenen „Christenverfolger“ entdeckt, den du restaurieren möchtest? Die Wartung oder Restaurierung so eines alten Schätzchens ist ein spannendes Projekt, das sich auch Töfflibuebe und Töfflimeitli zutrauen können, die bisher noch wenig Erfahrungen in der Schrauberwerkstatt sammeln konnten. Denn im Vergleich zu anderen Mofas ist der Motor deines Solex-Töfflis leicht zugänglich, sodass alle Arbeiten in diesem Bereich erleichtert werden. Doch nicht nur das Antriebsaggregat und seine Einzelteile solltest du bei Restauration oder Wartung gründlich durchchecken, auch die Motoraufhängung verdient deine Aufmerksamkeit. Denn durch die permanente Vibration im Betrieb besteht immer die Möglichkeit, dass sich bei der Fahrt die Schrauben der Motoraufhängung im Lauf der Zeit lockern. Besondere Sorgfalt ist auch bei der Montage der Führungsschienen auf der Motorhalteplatte erforderlich. Montierst du die Teile in falscher Reihenfolge, lässt sich der Motor nicht richtig absenken oder die Rückzugfeder der Motorverstellung funktioniert nicht mehr einwandfrei.

Schrauben, Sicherungsbleche und Federn – alles für die Wartung der Motoraufhängung deines Velosolex-Töfflis

Ob dein Velosolex-Hödi neue Schutzbleche braucht, die Schutzplatte verschlissen ist oder die Schrauben der Motorbefestigung ausgetauscht werden müssen – im Sortiment von mofakult.ch findest du alle Teile, die du für die Wartungs- oder Reparaturarbeiten an der Solex Motoraufhängung benötigst. Falls du die Leistung deines Solex-Mofas mit dem ein oder anderen Tuning-Part erhöht hast, gehört die Anpassung der Motoranhebung auf jeden Fall zu einem effizienten und stimmigen Tuning-Set-Up.

Motoraufhängung für dein Solex-Töffli bei mofakult.ch kaufen

Erhalte dein charmantes Velosolex-Mofa in einem Top-Zustand und besorge dir alle erforderlichen Ersatzteile, Werkzeuge und ergänzendes Zubehör ganz bequem online in unserem Sortiment. Nutze die Gelegenheit und stöbere noch ein wenig im attraktiven Angebot unseres Online Shops! Vom praktischen Revisionsset für deinen Vergaser bis zu hochwertigen Pneus in allen gängigen Grössen findest du hier alles, was Töfflimeitli und Töfflibuebe brauchen und sich schon lange wünschen. Gerne beraten wir dich persönlich, falls du Fragen zu der charakteristischen Motoraufhängung deines Solex-Mofas hast. Schreibe uns einfach eine E-Mail oder rufe uns an! Wir unterstützen dich gerne mit Rat und Tat.

Bitte warten …